Blog

Themen August 2018

Alle Steuerzahler Baukostenzuschuss für öffentliche Mischwasserleitung keine steuerbegünstigte Handwerkerleistung | Wird bei der Neuverlegung einer öffentlichen Mischwasserleitung als Teil des öffentlichen Sammelnetzes ein Baukostenzuschuss erhoben, ist dieser nicht als Handwerkerleistung begünstigt. Dies hat der Bundesfinanzhof entschieden. | Sachverhalt Ein Ehegatten-Grundstück wurde an die öffentliche Kläranlage angeschlossen. Für die Herstellung der erforderlichen Mischwasserleitung als Teil des öffentlichen Sammelnetzes erhob der Abwasserzweckverband einen Baukostenzuschuss. …

Read More

Themen Juli 2018

Alle Steuerzahler Zum Abzug von Aufwendungen bei einer Übungsleitertätigkeit | Erzielt ein Sporttrainer steuerfreie Einnahmen unterhalb des Übungsleiterfreibetrags, kann er die damit zusammenhängenden Aufwendungen insoweit abziehen, als sie die Einnahmen übersteigen. Dies hat jüngst der Bundesfinanzhof entschieden. | Hintergrund: Tätigkeiten, die im Rahmen des Übungsleiterfreibetrags begünstigt sind, bleiben bis zu 2.400 EUR im Kalenderjahr steuerfrei. Überschreiten die Einnahmen den steuerfreien Betrag, dürfen die mit den nebenberuflichen Tätigkeiten …

Read More

Themen Juni 2018

Inhaltsverzeichnis der Ausgabe 06/2018: Alle Steuerzahler Familienheim: Auflassungsvormerkung reicht nicht für Erbschaftsteuerbefreiung Klarstellungen zu Kinderbetreuungskosten Kein Sonderausgabenabzug für selbst getragene Krankheitskosten Widerspruch bei Übertrag des Betreuungsfreibetrags für Kinder: Betreuungsanteil von 10 % reicht aus Vermieter Arbeitshilfe zur Kaufpreisaufteilung für bebaute Grundstücke aktualisiert Freiberufler und Gewerbetreibende Größenklassen als Anhaltspunkt für die Häufigkeit einer Betriebsprüfung Personengesellschaften und deren Gesellschafter Erschütterung des Anscheinsbeweises …

Read More

Themen Mai 2018

Alle Steuerzahler Gesetzgeber muss Grundsteuer reformieren | Pläne für eine Reform der Grundsteuer gab es in den vergangenen Jahren viele. Nur einigen konnte man sich nicht. Doch nun ist der Gesetzgeber in der Pflicht. Denn das Bundesverfassungsgericht hat die Vorschriften zur Einheitsbewertung für die Bemessung der Grundsteuer als verfassungswidrig eingestuft. Betroffen sind sowohl Grundstückseigentümer als auch Mieter, da Vermieter die Grundsteuer als Betriebskosten umlegen …

Read More

Themen April 2018

Alle Steuerzahler Nachzahlungszinsen: Höhe nicht zu beanstanden | Der Bundesfinanzhof hält den für Nachzahlungszinsen relevanten Zinssatz von 0,5 % pro Monat (6 % pro Jahr) auch unter Berücksichtigung der Entwicklung des allgemeinen Zinsniveaus im Jahr 2013 für verfassungsgemäß. | Hintergrund: Die Verzinsung von Steuernachforderungen und -erstattungen beginnt 15 Monate nach Ablauf des Jahres, in dem die Steuer entstanden ist. Sie endet mit Ablauf des Tages, an dem …

Read More

Themen März 2018

Inhaltsverzeichnis der Ausgabe 03/2018: Alle Steuerzahler Einkommensteuererklärung 2017: Zwei interessante Neuerungen im Mantelbogen | In den nächsten Wochen und Monaten steht die Erstellung der Einkommensteuererklärungen für das Jahr 2017 auf dem Programm. Wie in jedem Jahr haben sich in den Vordrucken Änderungen im Vergleich zum Vorjahr ergeben. Ein Blick in den Mantelbogen (ESt 1 A 2017) zeigt hier insbesondere zwei interessante Neuerungen. …

Read More

Themen Februar 2018

Inhaltsverzeichnis der Ausgabe 02/2018: Alle Steuerzahler Neue Rechtsprechung zur Abzugsfähigkeit von Schulgeld bei Privatschulen | Der Sonderausgabenabzug für Schulgeld beim Besuch von Privatschulen setzt nicht voraus, dass die zuständige Schulbehörde in einem Grundlagenbescheid bescheinigt, dass die Privatschule ordnungsgemäß auf einen anerkannten Schul- oder Berufsabschluss vorbereitet. Wie der Bundesfinanzhof entgegen der Verwaltungsmeinung entschieden hat, muss vielmehr die Finanzbehörde die ordnungsgemäße Vorbereitung auf einen anerkannten Abschluss …

Read More

Themen Januar 2018

Inhaltsverzeichnis der Ausgabe 01/2018: Alle Steuerzahler Außergewöhnliche Belastung: Aufwendungen für Arzneimittel bei Diätverpflegung | Aufwendungen, die durch eine Diätverpflegung entstehen, können nicht als außergewöhnliche Belastung berücksichtigt werden. Dies ist gesetzlich ausgeschlossen. Handelt es sich jedoch um Arzneimittel im Sinne des § 2 AMG (= Gesetz über den Verkehr mit Arzneimitteln), zählen diese nicht zur Diätverpflegung, auch wenn sie während einer Diät eingenommen werden. So …

Read More

Themen Dezember 2017

Inhaltsverzeichnis der Ausgabe 12/2017: Alle Steuerzahler Privates Veräußerungsgeschäft: Selbstnutzung bei Zweit- und Ferienwohnungen begünstigt | Ein Gebäude wird auch dann zu eigenen Wohnzwecken genutzt, wenn es der Steuerpflichtige nur zeitweilig bewohnt, sofern es ihm in der übrigen Zeit als Wohnung zur Verfügung steht. Damit gilt die Ausnahmeregelung, die ein privates Veräußerungsgeschäft vermeidet, auch bei Zweitwohnungen und nicht zur Vermietung bestimmter Ferienwohnungen. | Hintergrund Private …

Read More

Themen November 2017

Inhaltsverzeichnis der Ausgabe 11/2017: Alle Steuerzahler Vorweggenommene Erbfolge bei GmbH-Anteilen: Übergeber darf kein Geschäftsführer bleiben | Nach einem Urteil des Bundesfinanzhofs sind Versorgungsleistungen im Zusammenhang mit der Übertragung von GmbH-Anteilen nur dann als Sonderausgaben abziehbar, wenn der Übergeber nach der Übertragung nicht mehr Geschäftsführer der Gesellschaft ist. | Hintergrund: Der Sonderausgabenabzug von Versorgungsleistungen bei vorweggenommener Erbfolge ist auf bestimmte Vermögensübertragungen beschränkt. Begünstigt ist u. a. …

Read More

Page 1 of 1012345»...Last »