Blog

Themen September 2019

Inhaltsverzeichnis der Ausgabe 10/2019: Alle Steuerzahler Die Bundesregierung hat die Teilabschaffung des „Soli“ auf den Weg gebracht Häusliches Arbeitszimmer: Renovierung des Badezimmers nicht steuerlich abzugsfähig Aufwendungen für den Besuch eines Fitness- und Gesundheitsclubs nicht abzugsfähig Finanzamt darf gleichen Sachverhalt in unterschiedlichen Jahren anders beurteilen Kapitalanleger Finanzkonten-Informationsaustauschgesetz: Finale Staatenaustauschliste 2019 liegt vor Freiberufler und Gewerbetreibende Ordnungsgemäße Buchführung: Neufassung der GoBD (vorerst) …

Read More

Themen August 2019

Alle Steuerzahler Keine Steuerermäßigung: Kostenübernahme für andere Personen im Pflegeheim | Die Steuerermäßigung für Aufwendungen, die einem Steuerpflichtigen wegen der Unterbringung in einem Heim oder zur dauernden Pflege erwachsen, kann der Steuerpflichtige nur für seine eigene Heimunterbringung oder für seine eigene Pflege in Anspruch nehmen. Dies hat aktuell der Bundesfinanzhof entschieden. | Hintergrund Die tarifliche Einkommensteuer wird für haushaltsnahe Beschäftigungsverhältnisse …

Read More

Themen Juli 2019

Alle Steuerzahler Kann auch der Betreuungsfreibetrag für volljährige Kinder übertragen werden? | Bei nicht verheirateten, geschiedenen oder dauernd getrennt lebenden unbeschränkt steuerpflichtigen Eltern wird auf Antrag eines Elternteils der Kinderfreibetrag des anderen Elternteils auf ihn übertragen, wenn der andere Elternteil z. B. seiner Unterhaltspflicht für das Kalenderjahr nicht nachgekommen ist. Umstritten ist, ob in diesen Fällen der Freibetrag für den …

Read More

Themen Juni 2019

Alle Steuerzahler KV-Beiträge des Kindes als Sonderausgaben der Eltern: Günstige Verwaltungssicht bleibt | Tragen Eltern wegen einer Unterhaltsverpflichtung die Basiskranken- und Pflegeversicherungsbeiträge ihres Kindes, für das ein Anspruch auf Kindergeld besteht, können sie diese als eigene Beiträge als Sonderausgaben steuermindernd absetzen. Der Bundesfinanzhof hatte die Hürden für diese Gestaltungsvariante in 2018 erhöht, was die Finanzverwaltung nun aber abgelehnt hat. | …

Read More

Themen Mai 2019

Alle Steuerzahler Berücksichtigung des Altersentlastungsbetrags beim Verlustvortrag | Nach einer Entscheidung des Finanzgerichts Köln ist der Altersentlastungsbetrag bei der Verlustfeststellung auch dann zu berücksichtigen, wenn sich hierdurch ein nicht ausgeglichener Verlust weiter erhöht. Da gegen diese Entscheidung aber bereits die Revision anhängig ist, muss nun der Bundesfinanzhof entscheiden. | Hintergrund Steuerpflichtige erhalten einen Altersentlastungsbetrag, wenn sie vor dem Kalenderjahr, in …

Read More

Themen April 2019

Alle Steuerzahler Krankenversicherung: (Hohe) Einkünfte gefährden die Familienversicherung | Gesetzlich Krankenversicherte können ihre Kinder und ihren Ehegatten unter bestimmten Voraussetzungen kostenfrei mitversichern. Eine Voraussetzung ist, dass die monatliche Einkommensgrenze für die Familienversicherung nicht überschritten wird. Diese beträgt 445 EUR in 2019. Wird eine geringfügige Beschäftigung ausgeübt, beträgt die Einkommensgrenze 450 EUR monatlich. Wie wichtig es ist, die Einkommensgrenze einzuhalten, musste …

Read More

Themen März 2019

Alle Steuerzahler Mindern pauschale Bonuszahlungen der Krankenkassen die Sonderausgaben? | Viele gesetzliche Krankenkassen werben mit Bonus- und Prämienprogrammen. Erhalten die Versicherten dann eine Zahlung, kann sich das steuerlich nachteilig auswirken. Denn vielfach sehen die Finanzämter in der Zahlung eine Beitragsrückerstattung, die die als Sonderausgaben abziehbaren Krankenversicherungsbeiträge mindert. Das Finanzgericht Sachsen hat der restriktiven Sichtweise der Finanzverwaltung für Bonusleistungen für gesundheitsbewusstes …

Read More

Themen Februar 2019

Alle Steuerzahler Kindergeld: Zu den Voraussetzungen für ein erkranktes, aber ausbildungswilliges Kind | Ist ein volljähriges Kind ausbildungswillig, aber zeitweise wegen einer Erkrankung nicht in der Lage, sich um einen Ausbildungsplatz zu bemühen, kann bei entsprechendem Nachweis rückwirkend Anspruch auf Kindergeld bestehen. Damit tritt das Finanzgericht Hamburg der gängigen Praxis der Familienkassen entgegen. Nach deren Dienstanweisung soll es nämlich erforderlich …

Read More

Themen Januar 2019

Alle Steuerzahler Erste Vorschläge für eine Grundsteuerreform | Weil die Wertermittlung für die Grundsteuer verfassungswidrig ist, muss der Gesetzgeber spätestens bis Ende 2019 eine Neuregelung treffen. Für die administrative Umsetzung bleibt Zeit bis zum 31.12.2024. Aktuell hat Bundesfinanzminister Olaf Scholz zwei verschiedene Modelle für eine Reform der Grundsteuer vorgestellt. | Das Aufkommen der Grundsteuer soll mit rund 14 Mrd. EUR …

Read More

Themen Dezember 2018

Alle Steuerzahler Stromleitung über Privatgrundstück: Entschädigung ist nicht zu versteuern | Das Finanzgericht Düsseldorf hatte in 2016 Folgendes entschieden: Wird eine Einmalentschädigung für die Überspannung eines selbst bewohnten Grundstücks mit einer Hochspannungsleitung gezahlt, handelt es sich um Einnahmen aus Vermietung und Verpachtung. In der Revision hat der Bundesfinanzhof nun aber herausgestellt, dass die Entschädigung zu keinen steuerbaren Einkünften nach dem …

Read More

Page 1 of 1212345»10...Last »